http://www.wettergefahren.de/DWD/wetter/radar/Radarfilm_WEB_DL.gif          http://www.sat24.com/images.php?country=de&sat=ir          Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
aktuelles Niederschlagsradar                 aktuelles Wolkenradar Infrarot Europa             aktuelle Unwetterwarnung Deutschland
 

Quellen: © Deutscher Wetterdienst (DWD), Regionale Wetterberatung Leipzig

Wettervorhersage für Sachsen vom 21.09.2019

Ruhiges Altweibersommerwetter
Heute nach Auflösung örtlicher Nebelfelder sonnig. Höchsttemperaturen zwischen 19 und 21, im Bergland 15 und 19 Grad. Schwacher, in höheren Lagen mäßiger Südostwind.  In der Nacht zum Sonntag klar. Tiefsttemperaturen zwischen 10 und 5 Grad. Schwacher, in Ostsachsen mitunter auffrischender Südost- bis Südwind. 


Wetter- und Warnlage für Sachsen
 VHDL13 DWLG 210533 Deutscher Wetterdienst Wetter- und Warnlage für Sachsen ausgegeben von der RWB Leipzig am Samstag, 21.09.2019, 07:33 Uhr Ruhiges Altweibersommerwetter Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden: Das Hoch verlagert seinen Schwerpunkt nach Südosteuropa, somit kann von Süden her wärmere Luft nach Sachsen einfließen. Es werden keine Wettergefahren erwartet. Detaillierter Wetterablauf: Heute nach Auflösung örtlicher Nebelfelder sonnig. Höchsttemperaturen zwischen 19 und 21, im Bergland 15 und 19 Grad. Schwacher, in höheren Lagen mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Sonntag klar. Tiefsttemperaturen zwischen 10 und 5 Grad. Schwacher, in Ostsachsen mitunter auffrischender Südost- bis Südwind. Am Sonntag viel Sonnenschein, am Nachmittag ein paar Schleierwolken. Temperaturmaxima 21 bis 23, im Bergland 17 bis 21 Grad. Schwacher, in Ostsachsen teils böiger Süd- bis Südostwind. In der Nacht zum Montag östlich der Elbe noch länger klar, sonst von Westen her dichtere Wolkenfelder, niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 11 bis 8, im Bergland bis 6 Grad. Schwacher Südwind. Am Montag im Osten zunächst freundlich, von Westen her dichte Wolken und besonders im Südwesten bis zum Abend etwas Regen. Höchstwerte zwischen 18 Grad im Vogtland und 22 Grad in der Oberlausitz. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, vor allem im Südwesten etwas Regen. Tiefstwerte von 11 bis 7 Grad. Schwachwindig. Am Dienstag viele Wolken aber meist trocken. Temperaturen zwischen 17 und 20, im Bergland zwischen 13 und 16 Grad. Schwacher Wind um Süd. In der Nacht zum Mittwoch meist stark bewölkt, in den Frühstunden ganz im Westen etwas Regen. Temperaturen zwischen 12 und 9 Grad. Schwachwindig. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Marco Manitta 

Feed design by pfalzonline.de