http://www.wettergefahren.de/DWD/wetter/radar/Radarfilm_WEB_DL.gif          http://www.sat24.com/images.php?country=de&sat=ir          Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
aktuelles Niederschlagsradar                 aktuelles Wolkenradar Infrarot Europa             aktuelle Unwetterwarnung Deutschland
 

Quellen: © Deutscher Wetterdienst (DWD), Regionale Wetterberatung Leipzig

Wettervorhersage für Sachsen vom 02.10.2022

Windböen
Heute Früh wolkig und trocken. Tagsüber teils locker, teils stark bewölkt, gelegentlich Schauer. Höchsttemperatur 14 bis 17, im Bergland 8 bis 13 Grad. Mäßiger Westwind mit einzelnen Böen in Schauernähe.
In der Nacht zum Montag locker bewölkt. Tiefsttemperatur 10 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. 


Wetter- und Warnlage für Sachsen
 VHDL13 DWLG 302033 Deutscher Wetterdienst Wetter- und Warnlage für Sachsen ausgegeben von der RWB Leipzig am Freitag, 30.09.2022, 22:33 Uhr Am Samstag Windböen, Fichtelberg Sturmböen Wetter- und Warnlage: Am Samstag greift von Westen her der Ausläufer eines Islandtiefs auf den Freistaat über. Er leitet einen unbeständigeren Witterungsabschnitt ein. WIND: Am Samstag gebietsweise Windböen bis 60 km/h (Bft 7), auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) aus Südwest. Detaillierter Wetterablauf: In der Nacht zum Samstag länger Zeit klar oder nur gering bewölkt, später von Westen her Bewölkungsaufzug. Temperaturrückgang auf 9 bis 2 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. Am Samstag Bewölkungsverdichtung, am späten Vormittag von Westen her zeitweise Regen, im Nachmittagsverlauf ostwärts abziehender Regen und einzelne Auflockerungen, zum Abend von Westen her vereinzelt Schauer. Höchstwerte zwischen 13 und 16, im Bergland zwischen 10 und 13 Grad. Mäßiger bis frischer, zeitweise stark böiger Südwestwind, Fichtelberg Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag über den Mittelgebirgsraum abziehende Schauer und gebietsweise aufklarend. Tiefstwerte zwischen 11 und 5 Grad. Nachlassender Südwestwind. Am Sonntag teils stark, teils aufgelockert bewölkt, zeitweise Regen oder einzelne Schauer, geringes Gewitterrisiko. Höchsttemperaturen 15 bis 18, im Bergland 11 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger, zeitweise böig auffrischender Südwest- bis Westwind, Fichtelberg Sturmböen. In der Nacht zum Montag wechselnd, im Bergland häufig stark bewölkt, vor allem dort noch vereinzelt Regen. Tiefsttemperaturen 10 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. Am Montag wechselnd bis stark bewölkt, gelegentlich Schauer, Anstau im Bergland. Höchsttemperaturen 14 bis 16, im Bergland 9 bis 13 Grad. Mäßiger, zeitweise stark böig auffrischender Westwind, Fichtelberg Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag im Bergland meist stark bewölkt, gebietsweise Regen, im Tiefland teils größere Auflockerungen und kaum noch Schauer. Tiefsttemperaturen 10 bis 5 Grad. Schwacher Westwind. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Zedler 

Feed design by pfalzonline.de